Mrz 152018
 

Moin!

Wir möchten Euch für die Aufführungen in der Elbdiele Terminänderungen mitteilen.

In diesem Jahr werden wir die Premiere und unsere 2. Vorstellung an einem Freitag stattfinden lassen.

Zwar hatten wir unsere Termine schon festgelegt, mussten diese aber leider nochmal ändern.

Die Premiere ist nun am Freitag den 21. September 2018 um 20.00 Uhr in der Elbbdiele.

Die nächste Vorstellung ist dann am Freitag den 28. September 2018 um 20.00 Uhr in der Ebdiele.

Alle endgültigen Termine findet ihr auch nochmal auf der Terminseite, bei Facebook und natürlich auf dem Flyer, den wir wieder verteilen.

Wir hoffen, Euch alle in der Elbddiele zu sehen!

Eure Theatergruppe Kollmar

Feb 012018
 

Moin Moin!

Nach langer Stille möchten wir Euch endlich das Neue Stück für 2018 vorstellen:

„Katzenkraut und Ginsengsud“ von Bernard Fathmann,  ist im Mahnke Theaterverlag erschienen.

Inhalt:

Hein Bolles Großvater hatte seinerzeit große Erfolge als Wunderheiler, Bolles Vater hatte von dieser Gabe nichts geerbt und auch Bolle selbst zeigt diesbezüglich weder Neigung noch Fähigkeiten, obwohl seine alte kränkelnde Tante fest davon überzeugt ist, dass in Bolle solch ungeahnte Fähigkeiten stecken. Bolles Frau meint, dass Bolle zumindest fähig sein sollte, den Boden aufzuräumen und Bolle beginnt mit dieser unerfreulichen Tätigkeit, öffnet eine alte Truhe mit Hinterlassenschaften seines Großvaters, liest einen Zauberspruch und zwingt so ungewollt den alten Haus- und Heilgeist, der bereits dem Großvater zu Ansehen verholfen hat, zu erscheinen. – Dieser Geist, ein anspruchsvoller älterer Herr, der außerhalb seines materiell-menschlichen Zustandes in einer Katze haust, kann Bolle tatsächlich eine Reihe von Heilerfolgen und somit auch Ruhm und Wohlstand bescheren, allerdings gehen mit diesen Annehmlichkeiten auch Unbillen einher, die erst enden, als ein Blitzschlag die Voraussetzungen für die Anwesenheit eines Heilgeistes entfernt.

Vielleicht gibt es in diesem Jahr das ein oder andere neue Gesicht. Das werden wir noch sehen.

Mit dabei sind dieses Jahr auf jeden Fall:

Malte Buhse,

Anna Janus,

Maren Gümüskaya,

Sinja Hansen,

Arne Trampenau und

AnnKatrin Behrmann

 

Wir hoffen, daß wir Euch alle wiedersehen und freuen uns auf die Premiere am

21.9.2018

in der Elbdiele!

 

Eure Theatergruppe Kollmar

PS: Natürlich gibt es wieder einen Kartenvorverkkauf. Start hierfür wird nach den Ferien sein. Den genauen Termin erfahrt Ihr auf unseren Flyern, Plakaten, Facebook und natürlich hier.

 

Sep 242017
 

Moin!

Die Premiere haben wir erfolgreich überstanden!!

Danke an das Publikum!
Es macht immer wieder Spaß mit Euch.
Mittlerweile bekommen wir schon Besuch aus anderen Bundesländern und freuen uns riesig darüber!!

Für alle, die gestern nicht dabei sein konnten, hier ein kleiner Einblick:

       

 

Am 7. und 14. Oktober sind wir nochmal in der Elbbdiele zu sehen!

Noch gibt es Karten, wir freuen uns, wenn Ihr kommt!!

 

Eure Theaterghruppe Kollmar

Jun 072017
 

Moin Moin,

eine kurze Mittelung von uns.

Leider kann unser Neuzugang, Biele Rovisann, aus privaten und gesundheitlichen Gründen doch nicht dabei sein.

Ihr bekommt somit die alten Hasen zusehen.

Anna Janus und Malte Buhse müssen aus beruflichen Gründen dieses Jahr leider auch pausieren.

Wir versprechen Euch trotzdem wie immer einen tollen Abend mit uns!

 

Wir freuen uns !

Eure Theatergruppe Kollmar

 

Mai 222017
 

Moin,

heute möchten wir Euch schon mal einen Einblick in unser neues Stück geben.

Dazu gibt es für Euch die Kurzbeschreibung:

Der alte Mann und das Miststück

von Werner Landauer
Jan ist Leuchtturmwärter und lebt alleine auf einer kleinen Sandbank in mitten der Ostsee. Er ist froh hier zu sein, in dieser
Einsamkeit, denn mit dem Leben an Land kommt Jan nicht zurecht. Genauer gesagt kommen seine Mitmenschen mit ihm nicht
zurecht, denn Jan ist ein fürchterlicher Rüpel, der jeden beleidigt, der in seiner Nähe kommt.
Die einzigen Personen, die Kontakt zu ihm halten, sind seine überbesorgte Mutter und sein Arbeitskollege Hein.
Doch dann stolpert Ina unverhofft in Jans Leben. Eine Touristin, die er so schnell nicht wieder loswird.
Dass sich beide voneinander angezogen fühlen, würde vor allem Jan natürlich niemals
zugeben, doch Ina gelingt es schließlich, die Mauer aus Sturheit, verletztem Stolz und Vorurteilen,
die Jan um sich gebaut hat, zu Fall zu bringen.

 

Wir freuen uns auf Euch!!

Eure Theatergruppe Kollmar

 

Und nicht vergessen: im August startet der Kartenvorverkauf! Den genauen Termin erfahrt ihr in unserem Flyer .

Mrz 152017
 

Moin!

Die Winterpause ist zu ende und das neue Stück steht in den Startlöchern.
In diesem Jahr zeigen wir Euch

„Der alte Mann und das Miststück“

von Werner Landauer, erschienen in „Mein-Theaterverlag.de“.

Einige Schauspieler pausieren arbeits- und familienbedingt  eine Saison.
Dafür begrüßen wir Biele Rovisan, die in diesem Jahr bei uns reinschnuppert.

Wir freuen uns auf eine lustige Probenzeit und natürlich auf Euch bei den Vorstellungen!
Die Termine findet ihr auch schon hier und selbstverständlich wird es für Kollmar und Borsfleth wieder einen Vorverkauf geben.

Näheres erfahrt Ihr ein paar Wochen vor der Premiere am

23.September 2017 um 20.00Uhr!!

Eure Theatergruppe Kollmar

 

Jan 222017
 

In stiller Trauer verabschieden wir uns von unserem Mitbegründer

Jochen Alisch

Jochen hat die Kindergruppe der  Theatergruppe Kollmar in den 80er Jahren mitbegründet und viele Jahre tatkräftig im Hintergrund mitgewirkt. Den Aufbau der jetzigen Theatergruppe hat er ebenfalls tatkräftig unterstützt und nach seinem Ausstieg hat er uns noch lange Zeit als treuer Zuschauer begleitet.

Wir sagen Danke und auf Wiedersehen, Jochen!

Die Theatergruppe Kollmar mit allen Mitgliedern und Ehemaligen